Buchpublikationen

Buch Teilhaben

Dieses Buch stellt das vom Sozialgesetzgeber formulierte erste Reha-Ziel, die Teilhabe, in den Mittelpunkt. Es beschreibt die auf dieses Ziel ausgerichtete Therapie, im Reha-Zentrum, im häuslichen Umfeld des Patienten, in Alltagssituationen und in der Phase der beruflichen Eingliederung. Dabei stehen die Bedürfnisse und Ressourcen der Patienten von Anfang an im Mittelpunkt der Behandlungsplanung!
Ein Buch für das gesamte NeuroReha-Team, dass Ihnen zeigt, wie sich das "neue Denken" umsetzen lässt!
Zahlreiche eindrucksvolle Fotos von Therapieszenen und ausführliche Literaturhinweise erleichtern Ihnen den Einstieg in die moderne NeuroReha!

Teilhaben!
Neue Konzepte der NeuroRehabilitation -
für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf Fries
2007, 169 Seiten, 105 Abb., geb ISBN 978 3 13 142621 5
€ [D] 49,95
2. Auflage erscheint im Frühsommer 2015

Cover Buch Teilhaben

Buch Fahreignung

Cover Buch Fahreignung

Teures Rechtsgut Fahreignung:
Unter welchen Voraussetzungen der Verkehrsteilnehmer zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet oder ungeeignet ist und welche Rechtsfolgen und Rechtsmittel sich für ihn daraus ergeben, klärt dieses interdisziplinäre Werk.

978-3-406-57659-1
Fries/Wilkes/Lössl, Fahreignung bei Krankheit, Alter, Medikamenten, Alkohol und Drogen
2. Auflage 2008, Rund 250 Seiten. Kartoniert, 44,00 Euro

Link zum Buch:
http://www.beck-shop.de/Fries-Wilkes-Loessl-Fahreignung-Krankheit-Verletzung-Alter-Medikamenten-Alkohol-Drogen/productview.aspx?product=24099Opens external link in new window

Kontakt

fries Neurokompetenz
Prof. Dr. med. Wolfgang Fries
Gottfried-Keller-Str. 37
81245 München

Tel. 0162/8678625
E-Mail schreibenOpens internal link in current window